Revitalisierung

Einfamilienhaus | Ortszentrum
Neugestaltung eines bestehenden Zweifamilien-Wohnhauses aus den 70iger Jahren, nahe dem Ortszentrum, in Südlage auf dem Hang unterhalb des Stadtschlosses gelegen. Die Schlossterrassen setzen sich in den darunterliegenden Dachgärten des Wohnhauses fort. Diese sind als Kunstlandschaften eingerahmte Aussichtsterrassen und als private Freiflächen nur von oben einsehbar.
Ort: Stainz | Steiermark
Bauherr: privat
Planung 2016-2017 | Realisierung 2018

Planerische Absicht war eine nachhaltige und zeitgemäße Adaptierung des Bestandes,
durch die funktionale und formale Neugestaltung der Baukörper.